Sie sind hier: Home > Ziele des Vereins
DeutschEnglishFrancais
25.06.2017 : 7:08

Wetzlarer Dombau-Verein e.V.

Der Wetzlarer Dombau-Verein e.V. hat eine bereits über 125 Jahre alte Tradition. Mitte des vorigen Jahrhunderts, so ist aus alten Akten zu entnehmen, gab es Initiativen in der Bürgerschaft, die der Erhaltung des Domes, dem historisch bedeutendsten Bauwerk der Stadt, dienten.

1869 fand die erste Gründung eines diesem Zweck dienenden Vereins statt. Wie das Archiv nachweist, hat sich 1901 eine zweite Gründung vollzogen. Das "Warum" ist nicht mehr aktenkundig.

Kurzum: Der Wetzlarer Dombau-Verein hat bis 1936 durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und eine Lotterie beträchtliche finanzielle Mittel für die Erhaltung des Domes bereitstellen können. 1936 wurde der Verein, dem verordneten Zeitgeist entsprechend, aufgelöst.

Nach dem Zweiten Weltkrieg lebte die Initiative für den Dom mit der dritten Gründung am 31. Januar 1946 wieder auf. So konnte der Verein 1996 das 50-jährige Jubiläum begehen. In dieser Zeit wurden aus Mitgliedsbeiträgen, Spenden, dem Verkauf von gußeisernen Domplaketten, Dombüchern, Domführern über 0,5 Millionen EUR für die Erhaltung des Bauwerks und seiner Kleinodien zur Verfügung gestellt.

 

Kreuztragender Christus (Gesamtbild)
C h r i s t u s (Ausschnitt)
Simon von Kyrene (Ausschnitt)